AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Autozubehör-Ratgeber

Das Auto ist eines unserer wichtigsten Fortbewegungsmittel und leider bei Schäden auch oft sehr teuer zu reparieren. Dabei stellt sich hier immer wieder die Frage, müssen es die Originalersatzteile sein oder reichen auch die günstigen Ersatzteile und Zubehöre aus? Eine klare Antwort gibt es hier nicht, allerdings greifen die meisten Verbraucher auf die günstigen Teile zurück. Das gilt auch für so manches Zubehör. Um das Auto perfekt auszustatten, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die passende Freisprechanlage oder eine Rückfahrkamera kann das Autofahren deutlich erleichtern. Aber auch so nützliche Dinge, wie ein Navi oder eine Dashcam können sehr hilfreich sein. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, das Auto perfekt für die eigenen Bedürfnisse auszustatten.

Rückfahrkamera

Gerade als Fahranfänger kann eine Rückfahrkamera eine nützliche Sache sein. Aber auch bei besonders großen Autos oder Autos, die keinen guten Rundumblick haben, ist dies eine nützliche Anschaffung. Die meisten Modelle lassen sich einfach montieren und die Kamera wird dann ganz einfach mit einem Saugknopf an der Windschutzscheibe befestigt und bietet dann einen hervorragenden Ausblick nach hinten. Einparken und navigieren wird so deutlich einfacher, da der Blick nach hinten ohne Einschränkungen möglich ist. Für Fahranfänger, die noch unsicher sind, bietet dies eine hervorragende Möglichkeit, ein besseres Gefühl für das Auto zu bekommen und auch in der Stadt immer eine Parklücke zu finden. Aber auch für alle anderen Fahrer kann dies eine ausgesprochen nützliche Hilfe sein.

Freisprechanlage

Das Handy im Auto zu nutzen ist gesetzlich verboten, da kann eine passende Freisprechanlage schon sehr hilfreich sein. Die meisten neuen Modelle verfügen schon über eine eingebaute Vorrichtung und machen es möglich, über die eingebauten Lautsprecher zu telefonieren. Aber nicht alle Modelle sind so ausgestattet, hier lohnt es sich, die unterschiedlichen Freisprechanlagen unter die Lupe zu nehmen. Das ist nicht nur nützlich, sondern kann auch Leben retten. Mal schnell das Telefon in die Handgenommen, um etwas Dringendes zu klären und schon ist man abgelenkt. Mit einer Freisprechanlage ist diese Versuchung nichtig und Sie können das Telefon ohne Weiteres über die Freisprechanlage nutzen, so sind Sie nicht nur auf der sicheren Seite, sondern auch alle anderen Verkehrsteilnehmer.

Dashcam

Dashcams sind vor allem aus Amerika bekannt, aber auch hierzulande werden die kleinen Kameras immer beliebter. Dabei gibt es auch hier unterschiedliche Modelle. Vor allem im Auto sind diese Kameras, die an der Frontscheibe befestigt werden, immer beliebter. In Russland oder Amerika werden diese auch dazu genutzt, bei Unfällen die Schuldfrage leichter zu klären. Werden die Kameras eingeschaltet, zeichnen diese alles auf, was vor einem passiert, im Falle eines Unfalls könnten diese dann als Beweismaterial genutzt werden. In Deutschland ist die allerdings aus datenschutzrechtlichen Gründen noch immer strittig. Gerade das Aufzeichnen von anderen Personen und die Verwendung des Materials sind umstritten. Eines ist aber klar, werden andere Personen aufgezeichnet, ist es verboten, dieses Material öffentlich zu machen und gar ins Internet zu setzen. Ob im Falle eines Rechtsstreites, die Aufnahmen der Dashcam eingesetzt werden dürfen, muss der jeweilige Richter entscheiden. Eines ist aber sicher, als Abschreckung können diese auch vor Diebstählen genutzt werden.

Kindersitz

Wer mit der Familie unterwegs ist und kleine Kinder hat, muss vor allem auf die Sicherheit dieser achten. Kinder benötigen je nach Alter einen angemessen Kindersitz. Gerade hier kommt es auf Qualität und Verarbeitung an, um die Sicherheit aller Mitreisenden zu gewährleisten. Je nach Alter, Größe und Gewicht der Kinder werden andere Modelle wichtig. Babyschalen für die neugeborenen Babys bis zu einem Jahr und die großen Kindersitze, die dann mit Kilogrammbeschränkungen genutzt werden können. Gerade bei Kindern, die oft beim Autofahren einschlafen, lohnt es sich hier, auf die optimale Position des Kopfes zu achten. Wird dieser gut unterstützt auch im Schlaf? Hier gibt es bekannte und bewährte Marken, aber auch andere Hersteller holen hier Sicherheitstechnisch auf. Testergebnisse und Prüfsiegel etwas vom TÜV können hier helfen und die Entscheidung erleichtern.

Hundebox

Aber nicht nur die Kinder müssen bestens versorgt und sicher angeschnallt werden. Als Hundebesitzer ist es besonders wichtig, auch den mitfahrenden Hund im Auto gut zu sichern. Nur so kann bei einem Unfall oder einer scharfen Bremsung Schlimmes vermieden werden. In diesem Fall ist nicht nur der Hund gefährdet, sondern auch alle anderen Mitfahrenden. Wird der Hund durch das Auto geschleudert, stellt dieser eine gefährliche Ladung dar, die mit viel Wucht durch das Auto schießt. Genau dafür ist eine passende Hundebox wichtig. Auf die Größe und das Gewicht des Hundes angepasst und bestens gesichert für den Hund, kann auch hier nichts passieren. Hier gibt es unzählige Varianten ganz nach den eigenen Ansprüchen und natürlich an das Auto und den Hund angepasst. Sicherheit geht vor und ist wichtig, um Unfälle oder schwere Verletzungen zu vermeiden.

Grundausstattung

Zur Grundausstattung und gesetzlich vorgeschrieben gehören auf jeden Fall ein gültiger Verbandskasten und ein Warndreieck, außerdem Warnwesten. Wenn ein Auto neu gekauft wird, sind diese Dinge schon vorhanden. Vor allem aber beim Verbandskasten muss immer wieder das Ablaufdatum kontrolliert werden. Hier ist Vorsicht geboten, denn ist das Verfallsdatum überschritten, kann der Verbandskasten nicht mehr genutzt werden. Da diese Verfallsdaten aber lange gültig sind, wird dieses schnell übersehen.

Tipp: Am besten immer bei den Reifenwechseln im Sommer und Winter auch alle Gebrauchsgegenstände kontrollieren. So lässt sich vermeiden, dass wichtige Dinge übersehen werden und das Auto ist immer einsatzbereit.

Qualität:

Es muss nicht immer die teure Marke sein, auch unbekannte Hersteller bieten hier oft sehr hochwertige Geräte und Zubehör an, das preislich deutlich attraktiver ist und trotzdem über die nötigen Funktionen verfügt. Gerade wenn es um Kindersitze geht, lohnt es sich darauf zu achten, ob hier Testergebnisse vorliegen. Stiftung Warentest bietet hier immer wieder Tests an und zeichnet die jeweiligen Produkte mit Noten aus. So lässt sich noch besser feststellen, welches Zubehör den Anforderungen entspricht. Wie bereits gesagt, hier überzeugen nicht nur die bekannten Marken. Es gibt noch so viel Zubehör mehr, Nützliches und Hilfreiches und auch einfach nur Spielereien, die die Autofahrt erleichtern, wie zum Beispiel eine Kühltasche, die im Auto eingesteckt werden kann. Finden Sie, was Sie benötigen oder was Ihnen gefällt und zählen Sie auf die nützlichen Informationen und Hilfestellungen bei der Auswahl auf dieser Seite.

Viele weitere Hilfreiche Tipps und Ratgeber zum Thema Autozubehör finden Sie hier:


 



Viele fertige Nischenseiten auf Nischenseite kaufen.com